das Wärme Trennschied

Auf die Frage, wie möglichst effizient den Wärmehaushalt in den Völkern unterstützt werden kann, hat Köbi das Wärme Trennschied entwickelt. Dazu hat er ein Bienenwabenrahmen genommen und mit einer aluminiumbeschichteten Dämmplatte von Swisspor gefüllt. Diese ist gut zum Reinigen und dadurch mehrere Jahre zu verwenden. Bewusst hat er auf Plastikfolie verzichtet, davon liegt auf der Welt schon genug herum.
Dieses Trennschied wird nun als Wärmedämmung hinter die letzte Brutwabe im Volk gehängt. Die Aluminium Beschichtung schützt das Trennschied vor überaktiven, nagenden Bienen. 🙂
Bestellungen bitte via Mail an:
 j…@bienenzwirbel.ch 

Wieso ein Trennschied? Damit helfen wir den Bienen im Frühling gut zu starten. Sie überstehen allfällige Kälteeinbrüche besser. Dies war z.B. vor zwei Jahren sehr entscheidend. Da wurde der Natur im April mit dem späten, erbarmungslosen Wintereinbruch einen herben Rückschlag erteilt. Der Kälteeinbruch vernichtete nicht nur ein grosser Teil der Blüten, auch die Tiere hatten zu leiden. Durch diese dämmende Unterstützung können sich die Bienen ihrer Jungaufzucht widmen. Diese überlebt allfällige Kälteeinbrüche einfacher. Die Bienen aber auch der Imker können sich so viel zusätzliche Arbeit ersparen. Wir sind der Meinung, dass dies heute wichtig ist. Die Tiere sich selber überlassen und den Launen der Natur ausliefern, wie es teilweise als „Trend“ angesehen wird, sehen wir eher als einen Rückschritt den als ein Fortschritt an.