die Patenschaften

Ein Jungvolk, dass einen Winter erfolgreich überstanden, hat wird zu einem Wirtschaftsvolk. Bienen in einem Wirtschaftsvolk tragend über das Bienenjahr genügend Honig für eine Ernte ein. Sie produzieren also mehr Honig, als dass sie selber benötigen.

In unserem Patenschaftskonzept unterscheiden wir zwischen einer Patenschaft für ein Wirtschaftsvolk („normale“ Patenschaft) und der Jungvolkpatenschaft.
In der Regel wird aus einer Jungvolkpatenschaft im Folgejahr eine volle Patenschaft.

Eine Jungvolkpatenschaft eignet sich als Geschenk oder als Überraschung sehr gut. Der Beschenkte entscheidet danach selber, ob er oder sie die Patenschaft verlängert.